News  >  Aktuelles

Das Jahr 2018

Jahreshauptversammlung, 6. Januar Schneeschuhwanderung Lusen, 16. Februar
Übung: Gruppe im Lösch-/THL-Einsatz, 10. März Modulare Truppausbildung, März
Infoveranstaltung "Frauen zur Feuerwehr", 31. März Verkehrsunfall B12, 26. April
Aktiven-Ausflug Großarl, 10.-12. Mai Jugendübung, 18. Mai
CTIF Landkreis Passau, 26. Mai Feuerwehr Fitness Abzeichen, 30. Mai
Oberpfalzcup CTIF, 2. Juni 2. Info-Übung "Frauen zur Feuerwehr", 8. Juni
Atemschutzleistungsbewerb Gold, 23. Juni THL-Übung mit FF Freyung, 6. Juli
Sportplatzeinweihung, 20./21. Juli 3. Info-Übung "Frauen zur Feuerwehr", 27. Juli
Kinderferienprogramm, 17. August Schlussveranstaltung "Frauen zur Feuerwehr", 7. September
Leistungsabzeichen THL, 14. September Brand Hackschnitzel Hinterschmiding, 24. September
Gefahrgutübung Landkreis FRG, 13. Oktober Bergeübung Almberg-Sesselbahn, 20. Oktober
Wissenstest, 3. November

Wissenstest in Grainet, 3. November

Der diesjährige Wissenstest fand heuer für den Inspektionsbereich-Ost in Grainet statt. Thema des diesjährigen Wissenstest, war "Fahrzeugkunde".

Neben theoretischem Wissen, wurde auch ein praktischer Teil abgehalten - u.a. Knoten und Stiche. Kreisjugendwart Alexander Weber konnte den Prüflingen zum erfolgreichen Bestehen gratulieren.

Herzlichen Dank an unsere Jugendwarte Stefan und Simon die unsere Jugendlichen Top vorbereitet haben.

Bericht und Bilder

Bergeübung Almberg-Sesselbahn, 20. Oktober

Die jährliche Bergeübung im Skizentrum Mitterdorf fand heute statt. Unter Anleitung der Betriebsleiter Thomas und Florian Schrottenbaum wurden die Teilnehmer in das Bergegerät eingewiesen und auf die Situationen vorbereitet.

Nach dem Übungsteil wurde die Sesselbahn mit Personen gefülllt um die erforderliche Zeitmessung durchzuführen.

Auch die beiden Geschäftsführer Bernhard Hain und Alfred Schraml waren anwesend.

Teilnehmende Einheiten: Feuerwehr Mitterfirmiansreut, Feuerwehr Annathal, Feuerwehr Philippsreut, Bergwacht Wolfstein

Bericht und Bilder

Gefahrgutübung Landkreis FRG, 13. Oktober

„VU Pkw gegen LKW mit Gefahrgutkennzeichnung 2 Personen eingeklemmt“, so lautete heute um 12:45 Uhr die Übungsalarmdurchsage des Gefahrgut-KBM Eichinger. Ein Horrorszenario, dass sich keiner wünscht. In Philippsreut, fand die jährliche Gefahrgutübung der Landkreis-ABC-Wehren statt. Um die Übung so realitätsnah wie möglich zu gestalten, wurde die Anfahrt mit Sondersignalen durchgeführt.

Im Anschluss fand im Gerätehaus Philippsreut die Einsatznachbesprechung statt. Ein Dank an die Gemeinde Philippsreut für die gespendete Brotzeit.

Insgesamt waren 127 Feuerwehrfrauen und Männer im Übungseinsatz Vielen Dank für Euer kommen.

Bericht und Bilder

Brand Hackschnitzel in Hinterschmiding, 24. September

Einsatz Nr.28 - 24.09.2018 13:29 Uhr

Brand Hackschnitzelbunker in Hinterschmiding

Um die Mittagszeit wurden wir zu einem Hackschnitzelbrand in Hinterschmiding nachalarmiert. Durch die Rauchentwicklung und des enormen Arbeitsaufwandes um den Hackschnitzelbunker zu entleeren, entschied sich die Einsatzleitung Atemschutzgeräteträger nachzufordern.

Nähere Informationen: www.ff-hinterschmiding.de

Bericht und Bilder

THL-Leistungsabzeichen, 14. September

Mit vier Gruppen wurde dieses Jahr das Leistungsabzeichen THL in Angriff genommen.

"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" - So das Unfallszenario. Zur Erledigung der Aufgaben musste die Verkehrsabsicherung aufgebaut, der Verunglückte versorgt, Brandschutz sichergestellt, das Material vorbereitet und Spreitzer und Schneidgerät eingesetzt werden.

Drei Gruppen hatten dabei die Leistungsabzeichen von Bronze bis Gold/rot im Visier, eine "Ehrengruppe" wollte sich nochmals der Herausforderung einer Leistungsprüfung stellen.

Bericht und Bilder

Abschlussveranstaltung "Frauen zur Feuerwehr", 7. September

Bei der Abschlussveranstaltung, nahmen 11 Frauen teil. Dabei wurden nochmal verschiedene Informationen zum Feuerwehrwesen gezeigt und erklärt.

10 Frauen konnten durch die Aktion für den Feuerwehrdienst neu hinzugewonnen werden – die Bildung einer Frauengruppe mit weiteren Ausbildungszielen für die kommenden Jahre hat sich formiert.

Der Übungsbetrieb startet im Januar 2019, als nächstes ist jedoch ein Besuch in der ILS Passau geplannt.

Die Kampagne "Du besitzt die Eintrittskarte" kann somit als voller Erfolg gewertet werden.

Bericht und Bilder

Kinderferienprogramm, 17. August

Im Rahmen einer von verschiedenen Vereinen in der Gemeinde Philippsreut organisierten Veranstaltungsreihe „Kinderferienprogramm“ konnten die Kinder und Jugendlichen auch die Feuerwehr besuchen.

Die Feuerwehren aus Mitterfirmiansreut und Philippsreut fuhren mit den Kids zum Almbergsee, um bei den heißen Temperaturen mit Strahlrohren und Wasserwerfer für Abkühlung zu sorgen.

Den zweiten Teil übernahmen die vom Kreisfeuerwehrverband Freyung-Grafenau im Fachbereich Brandschutzerziehung zuständigen Frauen der Feuerwehr Schönbrunn am Lusen, Barbara Eberl und Martina Graf.

Hier wurde den Kindern mit pädagogischem Geschick gezeigt, wie man einen Notruf absetzt, das Brandhaus erklärt und vieles mehr.

Bericht und Bilder

3. Info-Übung "Frauen zur Feuerwehr", 27. Juli

Zur dritten „Infoübung“ zum Thema "Frauen zur Feuerwehr" durfte Kommandant Christian Kilger wieder 10 Frauen aus dem Einsatzbereich begrüßen.

Thema der dritten Übung war der richtige Umgang mit dem Rettungsspreitzer, dieses Thema wurde behandelt, dass die Frauen auch bei diesem Gebiet Einblick erhalten. Fahrzeug stabilisieren, Glasmanagement, Versorgungsöffnung usw. wurde den Teilnehmerinnen erklärt. Anschließend wurde das Fahrzeug komplett zerlegt.

Fazit: Auch Frauen können im Ernstfall hier helfen.

Bericht und Bilder

Sportplatzeinweihung, 20./21. Juli

Zur Einweihung des Rasenplatzes vom SV Philippsreut, regelten wir während des Festzuges den Verkehr und nahmen mit einer großen Abordnung am Festzug teil.

Zudem trat eine Mannschaft der SVP-Oldstars gegen die Feuerwehr an. Nach einem fairen Duell der beiden Mannschaften ging der Sieg an den SVP


Dem Sportverein gratulieren wir auch an dieser Stelle noch einmal zu ihrem tollen neuen Rasenplatz und wünschen stetes sportliches Fortune.

Bericht und Bilder

THL-Übung mit FF Freyung, 6. Juli

Bei einer THL-Übung der Feuerwehren Philippsreut und Freyung wurde das gemeinsame Vorgehen mit dem hydraulischen Rettungssatz bei größeren Einsätzen simuliert.

Übungsszenario war ein Verkehrsunfall mit Pkw-Überschlag und zwei eingeklemmten Personen. Die Verletzten wurden von der Jugendfeuerwehr Freyung gestellt und durch den Rettungsdienst Stadler professionell geschminkt.

Die teils anspruchsvolle Fahrzeugöffnung bzw. -sicherung wurde gut gemeistert, wobei bei der Nachbesprechung selbstkritisch auch kleinere Fehler bzw. Verbesserungsvorschläge angesprochen wurden.

Weitere Informationen auf der Homepage der Feuerwehr Freyung

Bericht und Bilder

Atemschutzleistungsbewerb Gold, 23. Juni

8 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Philippsreut das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold des Bezirksfeuerwehrverbandes Niederbayern in Osterhofen ab.

Das Richtige anlegen des Atemschutzgerätes, Personenrettung, Brandbekämpfung, Gerätekunde, Erste Hilfe sowie ein Fragenkatalog von 50 Fragen sind die Aufgaben dieses Abzeichen, welche alle mit Bravour gemeistert wurden.

Ein großes Dankeschön an unseren Leiter Atemschutz Ilg Michael sowie bei unserem Atemschutz-KBM Norbert Schneider für die sehr gute Ausbildung.

Bericht und Bilder

2. Info-Übung "Frauen zur Feuerwehr", 8. Juni

Zur zweiten „Infoübung“ zum Thema "Frauen zur Feuerwehr" durfte Kommandant Christian Kilger erneut 10 Frauen aus dem Einsatzbereich begrüßen.

Thema der zweiten Übung war der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher, da dieses Thema auch für den Hausgebrauch sinnvoll ist. Diesen Vortrag hielt der Ehrenkommandant der Feuerwehr Herzogsreut Franz Sammer.

Franz erklärte die verschiedenen Brandklassen, den Umgang mit den verschiedenen Feuerlöschern, simulierte einen Fettbrand und zeigte eine Spraydosenexplosion

Bericht und Bilder

Oberpfalzcup CTIF, 2. Juni

Die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Philippsreut beteiligte sich zum zweiten Mal am Oberpfalzcup, der diesmal im Markt Hahnbach ausgerichtet wurde.

Bei einem toll ausgerichteten Bewerb und herrlichem Wetter schaffte die Bewerbsgruppe Philippsreut in der Gästewertung den 3 Platz und schaffte somit dem Sprung auf`s Podest.

Auf solche Leistungen will man aufbauen und mit gezieltem Training über die Wintermonate im Kalenderjahr 2019 noch stärker auftreten.

Bericht und Bilder

Feuerwehr Fitness Abzeichen, 30. Mai

7 Aktive der Philippsreuter Feuerwehr haben sich an durchaus sehr fordernden Aufgaben des Deutschen Feuerwehr Fitness Abzeichens versucht. Die beiden Abnahmeberechtigten Martin Biebl und Sebastian Zettl von der Feuerwehr Riedlhütte-Reichenberg haben die zwei Jugendlichen und fünf Erwachsenen in den Bereichen Koordination, Kondition und Kraft geprüft.

Es war nicht nur für die Prüflinge, sondern auch für die Prüfer die erste Abnahme im Landkreis Freyung-Grafenau.

Einig war man sich, dass die geforderten Leistungen nicht ohne Training zu meistern sind. Aber Sport hält Körper und Geist fit und den Beteiligten hat es richtig viel Spaß gemacht.

Bericht und Bilder

CTIF Landkreis Passau, 26. Mai

15. Pokalwettbewerb des Landkreises Passau

Bei wunderbaren äußeren Bedingungen fand der diesjährige Pokalwettbewerb des Landkreises Passau in Kirchberg vorm Wald statt, wo vor 4 Jahren das erste Mal eine Bewerbsgruppe der Feuerwehr Philippsreut an den Start ging. Leider hat sich trotz guter Kupplungsvorgänge ein folgenschwerer Fehler bei der Vornahme der Strahlrohre ereignet, der einer besseren Platzierung im Wege gestanden hat.

Auf ein neues heißt es nun kommenden Samstag, wenn die Bewerbsgruppe bei der zweiten Teilnahme am Oberpfalzcup ihr Glück versucht. Daumen drücken!

Bericht und Bilder

Jugendübung, 18. Mai

Am 18.05.2018 fand eine Jugendübung zum Thema Grundlagen Brandeinsatz statt.

Hier wurden den Jugendlichen der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr, Hydrschild, sowie des Wasserwerfers gezeigt.

Zuvor musste eine Saugleitung zur Zysterne aufgebaut werden.

Die Jugendlichen zeigten dabei ihre theoretisch und in den vergangenen Jahren gelernte Kenntnisse und mussten nur bedingt angewiesen werden.

Bericht und Bilder

Aktiven-Ausflug Großarl, 10.-12. Mai

Am Vatertag ging es für die aktive Mannschaft auf nach Großarl. Nach dem Hüttenbezug ging es auf zur ersten Wanderung der Gretchenruhe.

Am Freitag gingen einige Kameraden zum Klettersteigen und die anderen führte es zur Talsperre bei Hüttschlag.

Am späten Abend konnten wir die Feuerwehr Großarl besichtigen. Hier zeigte uns HBI Prommeger das neue HLF 20.

Am Samstag ging es nach dem Frühstück wieder nach Hause.

Bericht und Bilder

Verkehrsunfall B12, 26. April

Einsatz Nr. 14/2018 - 26.04.2018 - 11:11 Uhr

Verkehrsunfall LKW gegen PKW ohne eingeklemmter Person

Zu einem Verkehrsunfall LKW gegen PKW ohne eingeklemter Person, wurden die Feuerwehren Herzogsreut und Philippsreut, durch die ILS Passau, auf die B12 gerufen. Kurz nach 11 Uhr kam ein Holzlaster mit seinem Hänger aufs Bankett und verlor die ganze Ladung vom Hänger auf die B12. Hierbei tuschierte der Hänger einen entgegenkommenden PKW. Der PKW Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Freyung gebracht. Die Feuerwehr Hinterschmiding wurde zur Verkehrlenkung nachalarmiert.

Bericht und Bilder

Infoveranstaltung "Frauen zur Feuerwehr", 31. März

Unter dem Motto "Du besitz die Eintrittskarte" wurden alle Frauen im Schutzbereich der Feuerwehr Philippsreut zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Kommandant Christian Kilger informierte die 21 anwesenden Frauen über die Feuerwehr, deren Aufgaben und Möglichkeiten. Er betonte die Wichtigkeit von Frauen bei der Aktiven Mannschaft für die langfristige Sicherung der Einsatzbereitschaft in Philippsreut.

Gemeinsam wurden im Rahmen der Veranstaltungsreihe 3 weitere Info-Übungen vereinbart.

Bericht und Bilder

Modulare Truppausbildung, März

Die Grundlagen für den Feuerwehrdienst haben 28 Aktive aus sieben Wehren bei der modularen Truppausbildung in Freyung geschaffen.

An 8 Unterrichtstagen wurden Kenntnisse über Rechte und Pflichten, persönliche Schutzausrüsteung, Unfallverhütung, diverse Gerätschaften und Fahrzeugen und Einsätze aller Art vermittelt.

Die Ausbildungsmannschaft war mit den gezeigten Leistungen der Prüflinge zufrieden.

Von der Feuerwehr Philippsreut mit dabei: Jasmin Baumann und Amelie Fastner.

Bericht und Bilder

Übung: Gruppe im Lösch-/THL-Einsatz, 10. März

Bereits traditionell ist die von Ehrenkommandant Manfred Denk am Jahresanfang organisierte Übung, die in einer Kombination aus Theorie und Praxis die grundlegenden Vorgehensweisen der taktischen Einheit "Gruppe" im Lösch- bzw. Hileleistungseinsatz beinhaltet.

Dabei werden die einzelnen Positionen und die dazugehörigen Tätigkeiten zuerst theoretisch durchgesprochen und danach in möglichen Einsatzszenarien geübt.

Eine sehr sinnvolle Übung, die die Grundlagen jedes Feuerwehreinsatzes legt und oft selbstverständliches wiederholt.

Bericht und Bilder

Schneeschuhwanderung Lusen, 16. Februar

Das zweite Mal nach 2017 begab sich ein Teil der aktiven Mannschaft zu einer Schneeschuhwanderung mit anschließendem Reindlessen.

Nachdem im vergangenen Jahr der Dreisessel erklommen wurde, nahm man sich dieses Mal den Lusen als Ziel.

Nach dem Gipfelfoto kehrte man gemütlich im Lusenschutzhaus ein. Das Reindl schmeckte nach dem Aufstieg gleich doppelt so gut.

Mit Schlitten und Zipfelbob ging es später bei einer lustigen Abfahrt wieder zurück zum Startpunkt.

Eine wunderbare Tour - die Planungen für die nächste Auflage in 2019 sind bereits am Laufen.

Bericht und Bilder

Jahreshauptversammlung, 6. Januar

Der diesjährigen Jahreshauptversammlung war die Dienstversammlung der Aktiven Mannschaft vorgeschaltet.

Dabei standen Neuwahlen der Kommandanten auf der Tagesordnung. Christian Kilger übernimmt künftig die Aufgaben des ersten Kommandanten. Markus Dillinger wird sein Stellvertreter. Die beiden tauschten somit ihre Positionen.

In der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins standen die Berichte von Vorstand und Kassier sowie Ehrungen auf dem Programm. Außerdem sprachen Bürgermeister Helmut Knaus und Kreisbrandinspektor Jürgen Binder Grußworte an die Anwesenden.

Besondere Ehre wurde Manfred Denk und Thomas Krems zuteil, die beide mit dem Ehrenabzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes in Gold ausgezeichnet wurden. Sie erhielten das Abzeichen aus den Händen von Kreisbrandinspektor Jürgen Binder.

Bericht und Bilder

 

Im aktuellen Jahr

> News im Jahr 2018

    Termine im Jahr 2018

    Einsätze im Jahr 2018

    Niederbayerncup 2019

Galerie

Finden Sie viele interessante Fotogalerien mit detaillierten Berichten in unserer Galerie.

Niederbayerncup 2019

Der 1. Niederbayerncup nach CTIF findet am Samstag, den 1. Juni in Philippsreut statt.

Hier findest du alle Informationen sowie die Ausschreibung zum Cup.

Hier auch die Informationen bei Facebook.

Verein und Organisation

Wie ist dei Feuerwehr Philippsreut aufgebaut? Welche Organisationseinheiten gibt es?

Lernen Sie hier alles über unsere Organisation und die leitenden Personen.

Zum Beispiel alle Details zur Feuerwehrjugend

Bürgerinformation

Rettungskarten für jeden PKW.

Rettungskarten helfen den Feuerwehren und anderen Rettungskräften bei der Befreiung von eingeklemmten Personen.

Finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Download

Viel Infomaterial rund um die Feuerwehr Philippsreut, insbesondere um Ausbildungaktivitäten finden Sie im Bereich Download.
Informieren Sie sich!

Bürgerinformation

Martinshorn bei Nacht

Fühlen Sie sich gestört von lauten Signaltönen bei Nacht?

Dann lesen Sie bitte hier weiter.

Technik

Kennen Sie die verschiedenen Gerätschaften Ihrer Feuerwehr?

In der Rubrik Technik können Sie Informationen zu den wesentlichen Hilfsmittel der FF Philippsreut einsehen.

Wetter in Philippsreut


  • Webcam vom Almberg

Chronik

Finden Sie viele weitere Aktivitätsbericht aus den vergangenen Jahren in unserer Chronik.

Zum Beispiel alle News aus dem Jahr 2012

Infrastruktur

Wollen Sie einen kleinen Einblick ins Feuerwehrgerätehaus Philippsreut erhaschen?

Hier erfahren Sie alles zu den Räumlichkeiten Ihrer Feuerwehr.

Bürgerinformation

Integrierte Leitstelle

Die Integrierte Leitstelle in Passau ist seit Juli 2012 für die Alarmierung und die Einsatzabfolge für die Landkreise Passau (Land+Stadt), Rottal-Inn und Freyung-Grafenau zuständig

Finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Ausbildungsmaterial

In der Feuerwehr Philippsreut ist hoher Ausbildungsstand sehr wichtig.
Das jährliche Leistungsabzeichen ist Tradition. Hier können Sie die Ausbildungsrichtlinien und weiteres Infomaterial einsehen.

Bürgerinformation

Handhabung eines Feuerlöschers

Wissen Sie, wie man einen Handfeuerlöscher optimal einsetzt und was dabei alles zu beachten ist?

Hier können Sie Ihr Wissen auffrischen.

Kontakt

Besuche uns bei Facebook

Erstellen Sie einen Gästebucheintrag

So erreichen Sie die FF Philippsreut
bzw. die Kontaktpersonen