Waldbrand 🔥 in Philippsreut am Ende des Tannenweges in Philippsreut, so die Alarmmeldung der Integrierte Leitstelle Passau. Viele Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wurden nach Philippsreut beordert, hier nahmen erstmalig auch tschechische 🇨🇿 Feuerwehrkräfte teil. Diese lehrreiche Übung war wieder ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.
Folgende Übungsschwerpunkte wurden abgearbeitet:
⭕️ Pendelverkehr mit deutschen und tschechischen Kräften vom Grenzübergang nach Philippsreut
⭕️ Lange Schlauchstrecke
⭕️ Führungsunterstützung
⭕️ Forstunfall mit eingeklemmter Person
⭕️ Erste Hilfe mit mehreren Verletzten Personen u.a. Herzinfarkt
Am Ende der Übung bedankten sich noch Hr. Branddirektor Milan Raba aus Prachatice, Karl Matschiner vom Landratsamt und Kdt. Christian Kilger bei allen beteiligten für Ihre zahlreiche Teilnahme.
Die grenzübergreifende Zusammenarbeit bei Brand- & Katastrophenschutz soll auch dieses Jahr noch vertraglich 🖊 zwischen der Region Südböhmen und dem Landkreis Freyung-Grafenau gefestigt werden.
Vielen Dank an über 150 Einsatzkräfte der tschechischen und deutschen Feuerwehren. 🇨🇿 🇩🇪
Beteiligte Einheiten
🚒Hasici Strazny TLF 3500
🚒 Hasci Lenora TLF 9000
🚒 Hasici Volary TLF 4000
🚒 Hasici Prachatice TLF 9000
🚒 Branddirektor Kreis Prachatice
🚒 Feuerwehr Mauth 40/1 und 11/1
🚒 Feuerwehr-Hinterschmiding 41/1, 58/1 und 14/1
🚒 Feuerwehr Philippsreut 40/1 und 14/1
🚒 KBR Süß FRG 1
🚒 KBM Feuchter FRG 1/5
🚒 KBM Gibis FRG 2/2
🚒 Kreisfeuerwehrverband Freyung-Grafenau stv.Vorsitzender Herbert Heidinger
🏫 Bürgermeister aus Philippsreut, Mauth und Haidmühle
Landratsamt FRG Karl Matschiner
🗞Presse KBM Mayer

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.